Ursula Siebert

Ursula Siebert
Physiotherapeutin

Craniosacrale Therapie

Anwendungsgebiete: Lageasymmetrien, Schädelasymmetrie , KISS, Trinkschwäche, Unruhe, Schreikinder

Die Craniosacrale Therapie hat sich aus der Osteopathie heraus entwickelt. Voraussetzung für eine gezielte Therapie sind äußerst genaue Kenntnisse der Anatomie und der sensomotorischen Entwicklung.
Nach sorgfältigem Befund können durch sanfte, gezielte Techniken Bewegungseinschränkungen gelöst werden.
(Keine Kassenleistung)

zurück zur Praxisleitung

Nach oben zur Navigation

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.